Sonderveranstaltungen

und Aktivitäten der Volksbühne Konstanz


Beachten Sie auch die Sonderkonzerte der Südwestdeustchen Philharmonie Konstanz.

CALIFORNIA SUITE – Komödie von Neil Simon Regie: Konrad Adams

Ein heiterer Sommerabend auf der Reichenau



Neil Simon war einer der populärsten Dramatiker der Vereinigten Staaten. Seine leichten Komödien haben durch ihre Verfilmungen und ihre Übersetzungen in zahlreiche Sprachen weltweiten Erfolg.

Als Autor trat er zum ersten Mal 1955 am Broadway in Erscheinung. Den endgültigen Durchbruch erlebte er 1963 mit seinem Stück Barfuß im Park mit Robert Redford in der männlichen Hauptrolle. Auch als Autor von Musicals machte er sich einen Namen. Sein berühmtestes ist „Sweet Charity“.

Hotels. Das sind öffentliche Orte, an die Menschen gehen, um privat zu sein. Haben Sie schon einmal in einem Hotelzimmer übernachtet und sich gefragt, welche Art von Begegnungen ihr Zimmer im Laufe der Jahre gesehen hat?

CALIFORNIA SUITE erzählt die Geschichten von mehreren Paaren, die im Beverly Hills Hotel in Los Angeles alle in der selben Suite übernachten. Sie kennen sich nicht. Sie begegnen sich noch nicht einmal. Denn sie übernachten dort natürlich nicht gleichzeitig. Sie liebe Zuschauer, können beobachten, wie neun Menschen einen Wendepunkt in ihren Beziehungen und ihrem Leben durchmachen.

Episode 1 Ein konservativer Geschäftsmann mittleren Alters ist der "Besucher aus Philadelphia", der aufwacht und ein Mädchen namens Bunny bewusstlos in seinem Bett entdeckt. Während seine Frau Millie auf dem Weg in die Suite ist, muss er einen Weg finden, alle Spuren der vergangenen Nacht zu verbergen.

Episode 2 Hier beobachten wir die Briten Diana und Sidney. Sie sind zur Oscar-Verleihung aus London nach Los Angeles gekommen. Diana rechnet fest mit einem Oscar und durchlebt alle Phasen der Verzweiflung und findet wiederum Halt und nun sogar Liebe bei ihrem Mann, der bisher . . . na, wir wollen nicht zu viel verraten.

Episode 3 Heute ist der große Tag: das stolze Elternpaar verheiratet seine Tochter. Doch was die Eltern freundlich lächelnd als kleine Verzögerung abtun, spielt sich in Apartment 203 ab: Die Braut hat sich im Badezimmer eingesperrt. Gott sei Dank hält ihr Bräutigam die Zügel fest in der Hand.

Mit dem Ensemble der Glashausspiele - Petra Brockmann, Adela Florow, Jeanne Pascale Schmidt, Konrad Adams, Johannes Haag, Norbert Heckner

Exklusiver Rabatt für Miglieder der Volksbühne:
Der Ticketpreis reduziert sich für Mitglieder der Volksbühne Konstanz um 3 € auf 22 €. Gruppen ab 5 Personen erhalten einen weiteren Nachlass – sprechen sie uns an!

Premiere: 20.07.2022
weitere Vorstellungen 21.07. bis 24.07. und 27.07. bis 31.07.2022
jeweils um 20 Uhr im Theaterglashaus Peter Stader auf der Insel Reichenau

Infos und Buchung bei: 
www.glashausspiele.de
Tel. +49 (0) 7534 9207 0

Veröffentlicht in Sonderveranstaltung, Glashausspiele, Reichenau am 20.06.2022 18:28 Uhr.

Sonderveranstaltung ErGOETZliches

Ein heiterer Sommerabend auf der Insel Reichenau versprechen die Glashausspiele 2021 vom 21.07 bis 01.08. mit „ErGOETZliches“ - 3 heitere Einakter von Curt Goetz - Minna Magdalena / Die Rache / Der Hund im Hirn.



Wir werden uns im Sommer 2021 wieder einmal dem meistgespielten Komödienautor deutscher Bühnen widmen, dem Genie des leisen und feinen Humors, Curt Goetz. Wie Sie selbst schon mehrmals beim Theater auf der Insel feststellen durften (Das Haus in Montevideo, Ingeborg, Der Lügner und die Nonne), ist sein Humor zeitlos. Nun darf der geneigte Zuschauer gespannt darauf sein, eine weitere Seite des brillanten Autors kennenzulernen: seine Einakter.

So erfahren wir u.a., warum der beste Freund des Menschen – der Hund – durchaus in der Lage ist, einer Beziehung frischen Wind zu geben (Der Hund im Hirn), wie die Ohnmachtsanfälle eines Mädchens vom Lande ihr gesamtes Umfeld auf eine harte Probe stellen (Minna Magdalena) oder daß mitunter aus einem Beinahe–Mörder ein begossener Pudel werden kann (Die Rache).

Mitwirkende
  • Adela Florow - Sonja Reichelt - Norbert Heckner – Johannes Haag - Konrad Adams
  • Musik: vorsichtshalber nur vom Band
  • Regie: Konrad Adams
  • Veranstalter: Seifenblasen GbR und Gemeinde Reichenau

Weitere Infos online unter www.glashausspiele.de
Tickets unter info@glashausspiele.de
oder telefonisch : 07534 / 9207 0
oder direkt vor Ort bei der Tourist-Info Reichenau, Pirminstr. 145

Premiere: 21.07.2021 
                 weitere Vorstellungen 22.07. bis 25.07. und 30.07. bis 01.08. 2021 
                 jeweils um 20 Uhr im Theaterglashaus Peter Stader auf der Insel Reichenau 

Der Ticketpreis reduziert sich für Mitglieder der Volksbühne Konstanz um 3 € auf 22 € ! Gruppen ab 5 Personen erhalten einen weiteren Nachlass – sprechen sie uns an!

Die Vorstellungen finden nach allen im Juli geltenden Hygieneregeln der Kunst statt!

Veröffentlicht in Sonderveranstaltung, Glashausspiele, Reichenau am 05.07.2021 21:15 Uhr.

Veranstaltung mit Frl. Wommy Wonder

Die Sonderveranstaltung am 20. März 2021 mit Frl. Wommy Wonder kann auf Grund der Coronapandemie leider nicht stattfinden.

Wir bedauern sehr, dass uns das charmante Fräulein aus Stuttgart dieses mal leider nicht besuchen kommt und freuen uns aber bereits auf das nächste mal.

Veröffentlicht in Sonderveranstaltung, Wommy, Waldgeister am 01.10.2020 20:49 Uhr.

Mythos Broadway: Nochmals Karten für das Neujahrskonzert am 05. Januar verfügbar

Die Volksbühne Konstanz konnte für das beliebte Neujahrskonzert der Südwestdeutschen Philharmonie nochmals ein letztes Kontingent an sehr guten Plätzen reservieren.



Das Neujahrskonzert der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz am 5. Januar 2020 im Konzil vermittelt dieses beschwingte Glücksgefühl zum Auftakt des neuen Jahres. Das Konzert steht diesmal unter dem Titel „Mythos Broadway: Wien – London – New York“. Die junge Sopranistin Judith Caspari, die zuletzt in Stuttgart in dem Musical „Anastasia“ brillierte, interpretiert beliebte Musicalsongs begleitet von der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz unter Leitung des Chefdirigenten Ari Rasilainen. Insa Pijanka, Intendantin, des Orchesters, moderiert die musikalische Reise zum Broadway über Wien und London nach New York.

Obwohl das Konzert schon fast ausverkauft ist, konnte die Volksbühne Konstanz für alle Mitglieder und Freunde der Volksbühne ein letztes exklusives Kontingent an sehr guten Plätzen reservieren. Es erwarten Sie Werken von Johann Strauß (Sohn), Eric Coates, Malcom Arnold, Andrew Lloyd Webber, Aaron Copland, George Gershwin, Cole Porter, Leonard Bernstein und anderen.

Aufführungsort und Datum
Sonntag, 5. Januar 2020, 18:00 Uhr, Konzil Konstanz

Preise
Kategorie 1, Reihe 6 (Mitte): € 59
Kategorie 2, Reihe 12 (Mitte): € 47 

Infos und Buchung
Markus Keller, Tel: +49 (0)7531 991834 (Mo-Sa, 16:00-20:00 Uhr)

Judith Caspari: Sopran
Insa Pijanka: Moderation
Ari Rasilainen: Chefdirigent

Veröffentlicht in Sonderveranstaltung, Neujahrskonzert, Konzerte, Philharmonie am 07.11.2019 16:45 Uhr.

Die Legende erwacht zum Leben – Wenige exklusive Plätze verfügbar.

Im Bodenseeforum Konstanz erweckt die Südwestdeutschen Philharmonie zusammen mit Rockmusikern die großartige Musik der legendären Band Queen zum Leben. Die Volksbühne verfügt noch über wenige exklusive Plätze.



Am Samstag, 19. Oktober um 19.30 wird das Bodenseeforum Konstanz zur großen Bühne für die Kombination aus expressivem symphonischem Orchester, opernhaftem und gleichzeitig freiem und theatralischen Gesangsstil und kraftvoller Rockmusik. Da Arrangeur Martin Yates klar war, dass die Stimme von Freddy Mercury unnachahmlich ist, übernehmen vier brillante und facettenreich talentierte Sängerinnen und Sänger den Gesangspart. Intendantin Insa Pijanka, die auch die Konzeption erarbeitet hat, moderiert das Konzert. Glamrock vom Feinsten, live und mit Arrangements eigens für großes Orchester – let‘s rock!



Queen & Freddie Mercury
Er war eine der charismatischsten und facettenreichsten Figuren des britischen Rock: Freddie Mercury. Mysteriös und rätselhaft. Ein Mensch, der über die Grenzen hinausging. »The Great Pretender«: Ein fast schüchterner Mann, der auf der Bühne zum Orkan wurde. Diesem Orkan widmet die Südwestdeutsche Philharmonie eine Hommage und lässt es ordentlich krachen.

Ensemble
Solisten: Katja Friedenberg, Judith Lefeber, Henrik Wager, Alex Melcher
Bühne und Kostüm: Sibylle Pfeiffer
Licht: Albert Geisel
Ton: Sven Krause
Moderation und Konzeption: Insa Pijanka
Dirigent und Klavier: Rasmus Baumann

Exklusiver Rabatt für Miglieder und Freunde der Volksbühne
Kategorie 1, Reihe 5: € 27 statt € 38 

Infos und Buchung
Markus Keller, Tel: +49 (0)7531 991834 (Mo-Sa, 16:00-20:00 Uhr)
Achtung: Es sind nur noch wenige Karten verfügbar, nur die ersten Anrufer kommen zum Zuge!

Veröffentlicht in Sonderveranstaltung, Rock, Pop, Queen, Konzerte, Philharmonie am 24.09.2019 18:05 Uhr.

Weitere Einträge laden